Landwirtschaftsbau

Landwirtschaftsbau
Landwirtschaftsbau
Landwirtschaftsbau
Arrow
Arrow
Slider

Wir bauen landwirtschaftliche Gebäude

Ihre Ernte oder getrocknetes Material sollte in einem trockenen, gut belüfteten Gebäude gelagert werden, wo tägliche Temperaturschwankungen begrenzt sind und eine optimale Luftzirkulation gewährleistet ist.

Nicht zu vernachlässigen ist auch der Schutz vor Schädlingen, Vögeln, Nage- oder Haustieren, daher sollten Öffnungen (wie z.B. Fenster, Türen und Lüftungsschlitze…) mit Drahtgitter verschlossen sein. Verpacktes oder getrocknetes Erntegut sollte in Gebäuden mit Betonböden oder ähnlichen leicht zu reinigenden Böden und mit ausreichendem Abstand zu Wand und Decke sorgfältig getrennt von anderem Erntegut aufbewahrt werden.

Da wir das alles berücksichtigen, sind wir auch in diesem Bereich Ihr kompetenten Partner. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Abwicklung von bürokratischen Amtswegen.

Wir bauen u. a. für Sie:

  • Gebäude und Anlagen für die Verarbeitung und Lagerung landwirtschaftlicher Produkte
  • Gebäude für Geräte, Maschinen und KFZ
  • Gebäude als Freilaufstall und Schaf-, Rinder- oder Pferdestall
  • Gebäude als Milchviehstall oder für die Tierhaltung
  • Hallen oder Silos

Auf Baugrundschwierigkeiten oder besonderen Terrainverhältnissen nehmen wir natürlich schon bei der Planung Rücksicht. Da landwirtschaftliche Gebäude durchaus kostenintensiv sind, werden die Arbeiten auch in diesem Bereich unseres Leistungsspektrums individuell, kompetent und schnell ausgeführt wodurch langfristig Kosten gespart werden können.

Referenzen aus dem Bereich Landwirtschaftsbau



Realisierung Local-Network

Landwirtschaftsbau

Autor: Michael Bornschlegl - letzte Änderung am 16. November 2016