Datenschutz

Erklärungen zum Datenschutz

der Bornschlegl Bau GmbH

Informationen zum Datenschutz

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website gefunden haben und Interesse an unserem Angebot haben. Wir informieren Sie im Folgenden über den Umgang und die Nutzung von Ihren personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Bornschlegl Bau GmbH
Hauptstraße 11
89358 Kammeltal-Ried
Deutschland

(0 82 83) 92 033- 0
info [at] bornschlegl [dot] info

Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

2) Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche dies sind, können Sie aus dem Kontaktformular ersehen. Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben, welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ist das Ziel Ihrer Kontaktierung der Abschluss eines Vertrages, so greift zusätzliche die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Löschung Ihrer Daten erfolgt nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage. Das ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

3) Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

3.1 Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir manchmal mit Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt. Sofern Transportdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber gesondert. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3.2 Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an die entsprechenden Dienstleister weitergegeben. Das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen, erhält personenbezogene Daten soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Sofern es für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist, geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir hierüber gesondert. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

4) Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies unserer Internetseiten erheben keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.
Um Ihnen unsere Angebote individueller zur Verfügung stellen zu können, kommen in einigen Bereichen unserer Website Cookies zum Einsatz. Darüber hinaus werden zur anonymen, statistischen Auswertung Cookies für die Dauer einer Sitzung eingesetzt.

5) Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

6) SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “https://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

7) Rechte des Betroffenen

7.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO;
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO;
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO.

7.2 Ihr Widersprechsrecht

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres im Rahmen einer Interessenabwägung überwiegend berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie jederzeit ein Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation heraus ergeben, gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch mit Wirkung auf die Zukunft einzulegen. Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden wir unverzüglich die Verbeitung der betroffenen Daten einstellen.
Die Weiterverarbeitung bleibt jedoch vorbehalten, wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient oder zwingende schutzwürdige Gründe vorliegen.

Haben Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Direktwerbung zugestimmt, haben Sie jederzeit das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck derartiger Werbung einzulegen. Sie können den Widerspruch in einfacher Weise per E-Mail oder telefonisch ausüben.

Falls Sie von Ihrem Widerrufsrecht gebrauch machen, beenden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu Direktwerbungszwecken.

8) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten wird nach den jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen) bemessen. Nach dem Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten gelöscht, sofern diese Daten nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

9) Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Ein Beschwerderechte steht Ihnen, wenn Sie Betroffener sind, im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes zu. Davon kann bei der  zuständigen Aufsichtsbehörde gebrauch gemacht werden. Bei datenschutzrechtlichen Fragen ist die zuständige Aufsichtsbehörde der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.
Eine Liste der Landesdatenschutzbeauftragten und deren Kontaktdaten finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

10) Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Besucherzähler

  • 46198Seitenaufrufe gesamt:

Realisierung Local-Network

Unsere Facebook-SeiteStellenangeboteKontakt

Datenschutz

Autor: Michael Bornschlegl - letzte Änderung am 16. November 2016